• Fotografie,  Rund um das Leben

    Frischluft-Ostern und viele Schafe

    Nachdem es bis einschließlich gestern, Ostersonntag, wettertechnisch ziemlich gut aussah war ich in unterschiedlicher Besetzung die letzen Tage viel draußen. Wie schon anderweitig erwähnt bin ich bei schönem Wetter am liebsten in der Natur unterwegs und wenn das nicht möglich ist, sitze ich gerne auf unserer Terrasse – Hauptsache draußen. Draußen-Tag 1 – Gründonnerstag Gründonnerstag habe ich mit meiner besten Freundin und unseren großen Jungs verbracht. Praktischerweise ist sie nicht nur meine beste Freundin sondern unsere Jungs sind ebenso beste Freunde. Da sie sich nur in den Ferien sehen können, freuen sie sich immer besonders, wenn sie dann mehrere Nächte beieinander übernachten und die Tage zusammen genießen können. So waren…

  • Fotografie

    Meine Spaziergänge mit der Kamera

    Nicht nur, weil ein Hund unsere Familie ergänzt, gehe ich gerne draußen spazieren. Ich bin ein absoluter Frischluft-Fanatiker – sobald die Sonne scheint, muss ich raus. Aber mit Hund muss man auch bei schlechtem Wetter raus und es ist wie mit allem: wenn man erst mal draußen ist, ist das Wetter gar nicht so eklig, wie es bei dem ersten Blick aus dem Fenster scheint. Spaziergänge draußen sind aber auch deshalb so toll, weil man immer wieder tolle Einblicke in die Natur bekommt. Und hier ist der Haken, wo Murphy mal wieder seine Finger im Spiel hat: Wenn ich ohne Kamera spazieren gehe, sitzt garantiert ein Hase ziemlich nah am…